LCG International AG Deutschland

Firmengründung - Firmenverwaltung - Ausländerrecht

Firmengründung in Deutschland
Investoren stehen bei Firmengründng in Deutschland eine Vielzahl von Rechtsformen zur Verfügung; die Gängigsten sind die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) und die Aktiengesellschaft (AG) (Überblick). Ausländische Investoren können sich in Deutschland mit einer eigenen Tochtergesellschaft, einer Zweigniederlassung, einer Betriebsstätte oder einfachen Repräsentanz niederlassen.

Die Gewinnsteuern in Deutschland liegen unter 30% und die Unternehmen haben zahlreiche Möglichkeiten zur Steueroptimierung. Grundsätzlich besteht Gewerbefreiheit; nur in Ausnahmefällen sind Aktivitäten genehmigungspflichtig.

Ausländer in Deutschland

Investoren aus dem Ausland sind in Deutschland willkommen. Visumspflicht besteht nur sehr eingeschränkt. Schengen-Visa werden problemlos und schnell erteilt. Aufenthalts- und Niederlassungserlaubnisse sind klar geregelt. Leitendes Personal ist in der Regel von der Sozialversicherungspflicht befreit.

LCG Service

Unsere Niederlassung in Deutschland (Berlin) stellt Ihnen alle notwendigen Unternehmens- und Steuerrechtsinformationen, Wirtschafts- und Arbeitsrechtsinformationen, Förderungs- und Finanzierungsinformationen, Vertragsmuster und Antragsformulare etc. zur Verfügung.

Wir bieten kompetente Rechts- und Steuerberatung an und sind behilflich in der Rechtsformwahl und Ausländerfragen.

Wir übernehmen die gesamte Firmengründung, stellen den Firmensitz und das Verwaltungs-Büro zur Verfügung. Wir führen die Buchhaltung, erstellen die Steuererklärungen und Bilanzen. LCG-Mitarbeiter übernehmen Geschäftsführungs- und Vorstandsmandate oder stehen für die Leitung von Zweigniederlassungen, Betriebsstätten oder Repräsentanzen zur Verfügung.

Für Unternehmensübernahmen steht Ihnen unser Unternehmensbörsen-Netzwerk zur Verfügung.

 

Firmenprofil

LCG Deutschland ist eine Unternehmensberatungsgesellschaft, die ausländische Unternehmen in Deutschland administrativ unterstützt.  Kernkompetenz ist die Firmengründung und Firmenverwaltung in Deutschland.
Die Gesellschaft wurde im Jahre 1989 gegründet und wird geführt von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Betriebswirten und Bankkaufleuten. Die Berater arbeiten eigenständig und eigenverantwortlich und unterliegen ihren jeweils standesrechtlichen Vorschriften.
Die Mitarbeiter sind kompetent, erfahren, zuverlässig und diskret.